Per Auto, ca. 100 km südlich von Salzburg (1 Autostunde)

A10 Tauernautobahn Richtung Villach, Abfahrt Bischofshofen, weiter auf Bundesstr. 167 bis zur Abzweigung Gasteinertal, durch Dorf- und Hofgastein durchfahren bis nach Bad Gastein. Nach der Ortseinfahrt rechts halten, auf der Bundesstraße bleiben, diese führt einen Berg hinauf, Sie passieren links eine Shell Tankstelle, danach kommt rechts der Bahnhof, weiter bis zum SPAR Supermarkt auf der linken Seite, dort LINKS abbiegen, bei der nächsten Abzweigung links Richtung “Kötschachtal – Graukogel”. Nach ca. 2 km Abfahrt (links) von der Kötschachtalstrasse zum Hotel (beim weißen Haus mit blauen Fenstern). Check-In in der Villa Excelsior auf selbem Gelände.

Zieleingabe für das Navigationsgerät: Österreich – 5640 Bad Gastein, Reitlstraße 20

A10 Tauernautobahn Richtung Salzburg, kurz nach Spittal die Abfahrt Mallnitz-Obervellach, Bundesstr. bis Mallnitz, dort das Auto auf die Tauernschleuse (Autoverladung)*, nach ca. 8 Min. durch den Tauerntunnel erreichen Sie Böckstein, nehmen Sie die Bundesstr. 167 nach Bad Gastein, nach ca. 3 – 3,5 km kommt eine Bahnbrücke (linker Hand – FARBENGESCHÄFT Kreuzthaler) – biegen Sie hier rechts ab – in Richtung Kötschachtal – Graukogel”. Nach ca. 2 km Abfahrt (links) von der Kötschachtalstrasse zum Hotel (beim weißen Haus mit blauen Fenstern). Check-In in der Villa Excelsior auf selbem Gelände.

Zieleingabe für das Navigationsgerät: Österreich – 5640 Bad Gastein, Reitlstraße 20